Bauplätze in der Gemeinde Stedesdorf
 
Baugebiet „Osteraccum“

Sehr geehrte Bauinteressenten,

mit der Veröffentlichung im Amtsblatt am 29.03.2018 ist der Bebauungsplan Nr. 11 „Wohngebiet an der Gaste / Insenhausener Straße“ rechtskräftig geworden.
In der Sitzung des Rates der Gemeinde Stedesdorf am 16.04.2018 wurde folgender Beschluss gefasst:

„Der Rat der Gemeinde Stedesdorf legt die Grundstückspreise für den Verkauf der gemeindeeigenen Grundstücke mit 59,90€ / m² fest. Die Erschließung der privaten Grundstücke liegt bei 48,00 €/m² und ist bei Bebauungsstart bzw. Verkauf der Fläche fällig.“

Somit sind die Voraussetzungen geschaffen, das Vergabeverfahren für die Grundstücke zu eröffnen. Zunächst können Bewerbungen für die im Parzellierungsplan grün unterlegten gemeindeeigenen Grundstücke mittels anliegendem Bewerbungsbogen bis zum 05.05.2018 im Gemeindebüro, Folstenhausener Str. 10, 26427 eingereicht werden (per E-Mail, Post oder persönlich).

Am 07.05.2018 findet dann eine öffentliche Ratssitzung eigens für die Vergabe der Bauplätze statt. Die Kriterien zur Vergabe siehe unten.

 
Weitere Informationen bekommen Sie von der Gemeinde Stedesdorf von Bürgermeisterin Ilse Reineke
Postalische Adresse: Gemeinde Stedesdorf, Folstenhausener Str. 10, 26427 Stedesdorf
Telefon: (04971) 7246

117. Änderung des Flächennutzungsplans
Darstellung einer Wohnbaufläche in der Gemeinde Stedesdorf, Ortsteil Osteraccum - Wohngebiet an der Gaste / Insenhausener Straße
Öffentlichkeitsbeteiligung - Bekanntmachung der Ausschreibung - nähere Informationen hier:
Bebauungsplan Nr. 11
Flächennutzungsplanänderung
 
 

 

Bei einer Entfernung von 6 km nach Esens und 10 km nach Wittmund bietet die Gemeinde im Ortsteil Stedesdorf neben dem Dorfplatz noch 6 Bauplätze in unterschiedlichen Größen in bester Lage an.
Ganz in der Nähe befinden sich die Grundschule......
Schule mit Schulhof
 
In Stedesdorf bietet die Gemeinde in den Ortsteilen Mamburg / Neufolstenhausen und Stedesdorf - hier im Baugebiet Flage Jüch - Baugrundstücke an.
Weitere Informationen zu den Baugrundstücken finden Sie hier
 
 
Kindergarten neben der Grundschule
..... und der Kindergarten. Beide sind so günstig gelegen, dass die Kinder sie auf kurzen Wegen erreichen können
Spielplatz am Kindergarten
Ansprechpartner in der Gemeinde ist die Bürgermeisterin Ilse Reineke unter Tel.: 04971/7246 und per Mail unter buergermeister@stedesdorf.de .
 
Sprechstunden: Dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung. Während der übrigen Zeiten nimmt ein Anrufbeantworter das Gespräch entgegen. Für ein persönliches Gespräch wird eine Terminabsprache empfohlen.
Über den Bahnhof in Esens hat man stündlich eine Bahnverbindung nach Wilhelmshaven oder Oldenburg